Infos zur TOEFL Vorbereitung mit Literatur und Kursen

Wie Sie die TOEFL Vorbereitung angehen und einen guten Score erzielen. Bücher und Kurse helfen dabei, möglichst viele Punkte zu erzielen.

Als Teilnehmer am Test of English as a Foreign Language ist man natürlich bestrebt, ein möglichst gutes Testergebnis beziehungsweise eine hohe Punktzahl zu erzielen. Verfügt man über hervorragende Englischkenntnisse, dann könnte das sogar ohne weiteres zu schaffen sein - ansonsten bedarf es einer guten Vorbereitung.

Gutes Testergebnis dank gründlicher Vorbereitung

Experten empfehlen den Teilnehmern, spätestens vier Wochen vor dem eigentlichen Test mit der Vorbereitung zu beginnen. Mit Hilfe von Literatur kann man sich sehr gut in das Thema einarbeiten. Aufgrund der starken Verbreitung des Tests ist es heutzutage überhaupt kein Problem mehr, entsprechende Bücher und weitere Vorbereitungsmaterialien im Buchhandel zu erwerben.

Neben der einschlägigen TOEFL Literatur gibt es noch weitere Informationsquellen wie zum Beispiel das Internet. Auf einigen Webseiten findet man zahlreiche Beispielfragen beziehungsweise frühere Testfragen. Teilweise findet man sogar dem TOEFL nachempfundene Onlinetests, bei denen man im Anschluss eine Auswertung mit einem entsprechenden Test-Score erhält.

TOEFL Vorbereitungskurse

Wie auch beim GMAT werden von einigen Weiterbildungsanbietern entsprechende Vorbereitungskurse für den TOEFL angeboten. Diese erfreuen sich eines immer größeren Zulaufs, denn der Besuch eines Kurses bringt gleich mehrere Vorteile mit sich: Anstatt sich zu Hause durch die Literatur quälen zu müssen, bereitet man sich gemeinsam mit anderen Testteilnehmer auf die Prüfung vor - somit ist die Motivation zu lernen eine viel größere. Des Weiteren kann man von der Erfahrung der Trainer profitieren, und Fragen stellen, welche die Literatur eventuell nicht beantworten kann. Eventuell lernt man sogar Teilnehmer kennen, mit denen man auch außerhalb des Kurses Übungsaufgaben lösen kann.