Schweiz: MBA Programme und Business Schools

Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Hochschulen aus der Schweiz vor, die MBA Programme anbieten.

Swiss MBA – Übersicht der Hochschulen

Die Schweiz hat ein duales Hochschulsystem: universitäre Hochschulen und Fachhochschulen. Jeder Kanton hat seine eigenen Universitäten und zusätzlich gibt es noch zwei technische Universitäten und eine kleine Anzahl privater Hochschulen. Die Ausrichtung der Schweizer Universitäten geht deutlich in Richtung Wirtschaft. Kaum verwunderlich bei einem Land, dessen Bevölkerung zu mehr als 70 Prozent im Dienleistungsgewerbe tätig ist, wo vor allem Banken und Versicherungen dominieren. Zürich ist neben Frankfurt und London die Banken- und Versicherungsmetropole in Europa und genießt ein hohes Ansehen in der Finanzwelt. Auch durch ihre Neutralität ist die Schweiz bei ausländischen Unternehmen beliebt - und aus steuerlichen Gründen haben viele Unternehmen eine Niederlassung in der Schweiz. Für diese Unternehmen ist es selbstverständlich ihre Mitarbeiter auf die renommierten Schweizer Universitäten zu schicken, damit diese einen Swiss MBA-Abschluss erlangen können.

Hier finden Sie eine Aufzählung der wichtigsten Schweizer MBA Programmen:

Bern

University of Bern
www.executive-mba.ch

Genf

International University in Geneva
Business School Geneva
www.iun.ch

University IFM Geneva
www.ifm.ch

Université de Genéve
www.iomba.ch

Lausanne

IMD Business School
www.imd.ch

St. Gallen

University of St. Gallen
mba.unisg.ch

Thalwil

ZFU International Business School
www.zfu.ch

Zug

Swiss Management Center
www.swissmc.ch