Universitäten in Kolumbien

Auch wenn die Nachfrage auf der Seite europäischer Studenten vielleicht nicht ganz so groß ist, werden in Kolumbien MBA Studiengänge angeboten.

Studieren in Kolumbien

Kolumbien hat aufgrund seines geschichtlichen Hintergrunds eine der diversifiziertesten Bevölkerungsstrukturen überhaupt. Europäer, Afrikaner und Ureinwohner sind in einem kulturellen Mix miteinander verbunden. Der Großteil der Bevölkerung lebt in den großen städtischen Ballungsgebieten sowie an der Karibikküste.

Der Analphabetisierungsgrad ist sehr niedrig, was wahrscheinlich an dem gut strukturierten Bildungssystem liegt. Es ist in vier Stufen aufgeteilt, der Vorschule, der Schule, dem Gymnasium - den Abschluss bilden mehrere Universitäten. Es gibt staatliche sowie private Universitäten, wobei MBA Studiengänge nur von staatlichen Universitäten angeboten werden. Das Studium im Allgemeinen ist in Südamerika für sein hohes Niveau bekannt. Nähere Informationen über die einzelnen Universitäten die MBA Programm anbieten, finden Sie über die folgenden Links:

Bogota

Universidat Nacional de Colombia
unal.edu.co

Universidad de los Andes
uniandes.edu.co