Keine Karriere ohne Umzugsbereitschaft

Noch nie zuvor wurde von Berufstätigen so viel Flexibilität gefordert. In vielen Berufen gilt es ein immer breiter werdendes Spektrum an Aufgaben zu beherrschen. Von denjenigen, die Karriere machen wollen, wird sogar noch deutlich mehr erwartet. Dann wird auch eine hohe Umzugsbereitschaft gefordert: Wer für größere Mittelständler oder gar Konzerne tätig ist, kann nicht so leicht sesshaft werden. Ohne Umzugsbereitschaft kann die Karriereleiter in zahlreichen Unternehmen nur langsam erklommen werden.

Besonders junge Menschen zeigen sich gegenüber Umzügen relativ aufgeschlossen. Allerdings darf der Aufwand, den ein Umzug mit sich bringt, nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Umzüge sind mit einem großen Aufwand und oft auch mit sehr viel Stress verbunden. Dementsprechend sollten auch keine voreiligen Entscheidungen getroffen werden.

Meist fängt es bereits mit der Wohnungssuche an. Zwar gibt es Unternehmen, die ihre Mitarbeiter hierbei unterstützen oder für die Anfangszeit sogar Betriebswohnungen zur Verfügung stellen. Dies sind jedoch große Ausnahmen, die Mehrheit der Berufstätigen ist hierbei auf sich selbst gestellt - und dies kann jede Menge Stress bedeuten. Gerade in den wirtschaftlich boomenden Metropolstädten ist es schwierig geworden, gute bzw. bezahlbare Wohnungen zu finden. Die Nachfrage ist nämlich größer als das Angebote.

Selbst wenn es einem gelungen ist, eine gute Wohnung zu finden, hat man es noch lange nicht geschafft. Schließlich gilt es noch den eigentlichen Umzug zu meistern. Dabei lauern zahlreiche Fallstricke und das Zeitfenster ist meist nicht besonders groß. Besonders wenn man beim selben Arbeitgeber bleibt und berufsbedingt in eine andere Stadt ziehen muss, kann es unter Umständen passieren, dass lediglich ein Wochenende bleibt, um den Umzug in eine andere Wohnung zu meistern.

Damit solch ein Vorhaben gelingt, ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Hierbei ist Immoscout sehr hilfreich, denn rund um das Thema Umzug werden viele praktische Tipps bereitgestellt. Die Immobilienprofis des Portals haben einen umfassenden Umzugsratgeber erstellt, der nicht nur grundlegende Informationen, sondern auch viele Tipps und Ratschläge bereithält. So wird unter anderem eine Checkliste für Umzüge zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe sich schnell überprüfen lässt, ob man für den anstehenden Umzug gut vorbereitet ist.

Ebenfalls sehr praktisch sind Ummelde-Services aus dem Internet. Diese helfen dabei, die Ummeldungen bei Ämtern, Versicherern etc. zu beschleunigen. Nutzer müssen lediglich ihre Adressdaten sowie je nach Adressat ein paar ergänzende Daten angeben, damit die benötigten Ummeldeschreiben automatisch erzeugt und ggf. auch direkt online verschickt werden. So spart man eine Menge Zeit und gleichzeitig verhindert man verspätete Ummeldungen, die womöglich Strafzahlungen nach sich ziehen.