Die häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch

Auf gewisse Fragen, die im Vorstellungsgespräch auftauchen, sollte man vorbereitet sein. Hier finden Sie Fragen der Chefs und passende Antworten.

Auf bestimmte Fragen im Vorstellungsgespräch sollte man auf jeden Fall vorbereitet sein. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige dieser Fragen sowie passende Antworten vor.

Warum bewerben Sie sich bei unserem Unternehmen?

Gute Antwort:
Bevor ich mich bei Ihnen beworben habe, habe ich mich über für mich interessante Unternehmen informiert. Dabei habe ich festgestellt, dass die Struktur Ihres Unternehmens meinen bisherigen Erfahrungen sehr entgegen kommt. Hinzukommend konnte ich auch einen guten Eindruck von Ihren Standbetreuern auf den von mir besuchten Karrieremessen gewinnen.

Tipp:
Sollten Sie sollten darauf verzichten Aussagen wie: „ Ihre Brause war schon immer mein Lieblingsgetränk“ vermeiden. Solche Statements wirken unglaubwürdig. Machen Sie lieber deutlich welche Anstrengungen Sie unternommen haben um wichtige Informationen über das Unternehmen in Erfahrung zu bringen.

Welche Ziele verfolgen Sie, wo sehen Sie sich in den nächsten 8 – 10 Jahren?

Gute Antwort:
Zehn Jahre sind ein langer Zeitraum. Man sollte sich immer kleinere Entwicklungsetappen vornehmen. Zunächst würde ich gerne mehr Führungsverantwortung erhalten und mehr Verantwortung übernehmen. In dem vorgegebenen Zeitraum sollte es für mich möglich eine Position als XY zu erreichen.

Tipp:
Es ist wichtig deutlich zu machen, dass Sie im Unternehmen lange bleiben wollen, wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln können.

Warum sollten wir gerade Sie nehmen?

Gute Antwort:
Weil meine bisherigen beruflichen Tätigkeiten mich optimal auf die Stelle als XY vorbereitet haben und ich mit meiner gesammelten Erfahrung dem Unternehmen nutzen kann.

Tipp:
Präsentieren Sie sich so gut wie möglich, aber übertreiben Sie dabei nicht.

In welchen Situationen haben Sie in Ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn am meisten gelernt und was?

Gute Antwort:
Am meisten habe ich in den Situationen gelernt in denen ich mein Wissen anwenden musste und mich im Umgang mit anderen Menschen anpassen musste bzw. mich auf sie einstellen musste.

Tipp:
Machen Sie klar, dass Sie nicht nur über Fachwissen verfügen, sondern auch über soziale Kompetenzen.

Wie stellen Sie sich Konflikten?

Gute Antwort:
Ich versuche Sie aus dem Weg zu schaffen, indem ich nach den Ursachen für die Konfklikte schaue und dann versuche die Ursache zu beseitigen. Dies kann ggf. durch Umstrukturierungen von Arbeitsprozessen geschehen.

Tipp:
Machen Sie deutlich, dass Sie Konflikte analysieren und für Sie flexible Lösungen finden können.

Was würden Sie beim Wechsel Ihres Arbeitsgebers unbedingt ändern wollen?

Gute Antwort:
Ich würde gerne mehr Verantwortung übertragen bekommen und gute Entwicklungsmöglichkeiten sollten im Unternehmen auch vorhanden sein.

Tipp:
Berichten Sie nicht von Problemen und Krisen beim alten Arbeitgeber sondern sprechen Sie immer von der beruflichen Zukunft.